Gemeinde eintragen

Hier können Sie Ihre Gemeinde zu kirchen-im-web.de hinzufügen. Um doppelte Eintragungen zu vermeiden, kontrollieren Sie bitte vor dem Ausfüllen, ob die Gemeinde bereits aufgeführt ist (Karte oder Suche).

Adresse, Konfession und Hierarchie

Bei "Gemeindetyp" ist eine passende Auswahl zu treffen. "Pastoraler Raum" beschreibt dabei Zusammenschlüsse von mehreren katholischen Pfarreien/Pfarrvikarien (unterschiedliche Bezeichnungen in den Bistümern: Pastoralverbund, Pfarreiengemeinschaft, Seelsorgeeinheit etc.).

Die nächsthöhere Ebene ist bei katholischen Pfarreien und Pfarrvikarien das Dekanat, bei Dekanaten das zugehörige Bistum bzw. bei evangelischen Kirchengemeinden entsprechend der Kirchenkreis bzw. die Landeskirche. Existiert noch kein Eintrag für die nächsthöhere Ebene, sollte dieser zuvor angelegt werden (hierbei ein Häkchen bei "hat übergeordnete Ebene" nicht vergessen).

Der Haken bei "hat untergeordnete Ebene" ist zu setzen, wenn die Gemeinde selbst unter "nächsthöhere Ebene" aufgeführt werden soll (also bei Dekanate und bei Kirchenkreisen). Bei Kirchengemeinden darf der Haken nicht gesetzt werden!

URLs des Webauftritts und der Social-Media-Profile

Bitte achten Sie darauf, nur öffentliche Webauftritte und Social-Media-Auftritte (d.h. keine Facebook-Gruppen, sondern nur öffentliche Facebook-Seiten) anzugeben.

Wenn eine Seite verschlüsselt (also mit https) erreichbar ist, wählen Sie bitte die URL mit https.

Bitte achten Sie darauf, dieses Formular nur einmal mit denselben Daten abzuschicken (sonst erzeugen Sie mehrere identische Einträge). Bei Fehlern in Einträgen wenden Sie sich bitte an kontakt [ät] kirchen-im-web [punkt] de.